15 Tage / 14 Nächte, geführte Gruppenreise
WANDERREISE KOMBINATION JERSEY & GUERNSEY

1/5

Kombinieren Sie die Wanderreise Jersey mit der Wanderreise Guernsey.

Die Kanalinseln sind bekannt für ihre wunderschöne Natur und laden geradezu ein, zu Fuss entdeckt zu werden. Auf dieser geführten Wanderreise in der Kleingruppe lernen Sie die unzähligen Facetten von Jersey und Guernsey kennen. Entdecken Sie spektakuläre Klippenpfade, prächtige englische Gärten, wunderschöne Buchten und malerische Ortschaften.

 

1. Tag, Samstag: Anreise
Flug nach Jersey. Transfer zum Westhill Country Hotel **(*) bei St. Helier.

2. Tag, Sonntag: Jerseys Osten
Heute erkunden Sie den Inselosten, beginnend mit dem Hünengrab von «La Hougue Bie». Wanderung durch ein kleines Naturschutzgebiet, in dem die ursprüngliche Vegetation erhalten ist. Am Nachmittag geht es der Ostküste entlang zum «Faldouet Dolmen» und weiter nach Gorey, einem charmanten Hafenörtchen, über dem die Burg «Mont Orgueil Castle» majestätisch thront. Sie haben noch genügend Zeit, um durch den schönen Hafenort und entlang dem schönen Sandstrand zu schlendern. (10 km, 3½ h, 80 HM)

3. Tag, Montag: Inselinnere
Wanderung vom Inselinneren zur Südküste, entlang von Bächen und Stauseen, durch das grösste zusammenhängende Waldgebiet der Insel. Besuch der bekannten Glaskirche von Lalique. Am Nachmittag Stadtrundgang und Freizeit in St. Helier. (12 km, 3 h, 50 HM)

4. Tag, Dienstag: Westen
Morgens geniessen Sie einen geführten Rundgang durch einen der schönsten Privatgärten Jerseys, den «Judith Quérée Garden». Danach Wanderung durch den Küstenwald nach «Greve de Lecq», einer schönen Sandbucht. Weiter geht die Wanderung über die Steilküste, entlang der malerischen Plémont Bay zur Burgruine «Grosnez» und über «Le Pinâcle» nach St. Ouen, einem scheinbar endlosen Dünenstrand. (12 km, 4 h, 100 HM)

5. Tag, Mittwoch: Freier Tag 
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Die Reiseleitung gibt gerne Tipps für individuelle Unternehmungen.

6. Tag, Donnerstag: Norden
Fahrt per Bus in den Norden bis zur Bonne Nuit Bay. Von dort wandern Sie den spektakulären Klippen entlang zur versteckt liegenden Bouley Bay und weiter auf dem Küstenpfad zum Hafen von Rozel, wo Sie im stilvollen Hotel Château La Chaire einen typischen «Cream Tea» geniessen werden.
(10 km, 4½ h, 120 HM)

7. Tag, Freitag: Südwesten
Wanderung vom malerischen St. Aubin über bewaldete Steilküsten zum «Noirmont Point», einer zum Gedenken restaurierten deutschen Geschützstellung. Von dort geht es über Klippen und die langgezogene Sandbucht der St. Brelade's Bay zum «Corbière Lighthouse», dem Wahrzeichen der Insel und einer der berühmtesten Leuchttürme der Welt.
(12 km, 4 ½ h, 60 HM)

8. Tag, Samstag: Jersey - Guernsey
Frühstück in der Unterkunft. Inselwechsel mit der Fähre von Jersey nach Guernsey. Anschliessend Transfer zum Les Cotils Hotel *** in St. Peter Port.

9. Tag, Sonntag: Südwesten
Heute umrunden Sie die Südwestspitze der Insel über hohe Klippen, passieren Befestigungsanlagen und gelangen schliesslich zur Portelet Bay, wo ein kleines Café oberhalb der Bucht zur Einkehr einlädt und ein faszinierendes Panorama über die Rocquaine Bay bietet. Nachmittags Strandspaziergang, wo man bei Ebbe sogar zum kleinen Eiland Lihou gelangen kann. Oder Umrundung der Insel mit dem öffentlichen Bus auf eigene Faust (10 km, 2½ h, 70 HM)

10. Tag, Montag: Nordwesten
Es geht per Bus an die Nordwestküste. Weite Sandbuchten und langgestreckte Felsküsten erwarten Sie. Die Halbtageswanderung führt um die Nordspitze, an Segelhäfen, alten Festungen und Türmen vorbei und endet beim Dolmen von «Le Dehus». Am Nachmittag Stadtrundgang durch St. Peter Port mit Besuch der «Candie Gardens». (11 km, 3 h, 50 HM)

11. Tag, Dienstag: Herm
Ausflug mit dem Boot nach Herm, der kleinsten, bewohnten Kanalinsel. Die Insel ist autofrei und bietet neben Steilküsten wunderschöne, langgezogene Sandstrände, welche bei manch einem Karibik-Feeling aufkommen lassen.
(8 km, 2½ h, 70 HM)

12. Tag, Mittwoch: Freier Tag
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Die Reiseleitung gibt gerne Tipps für individuelle Unternehmungen.

13. Tag, Donnerstag: Südküste
Heute wandern Sie auf einem spektakulären Küstenpfad der Südküste entlang. Es geht durch urwaldartige Wälder, mediterrane Vegetation und über 100 Meter hohe Felsen oberhalb des türkisblauen Atlantiks. Hin und wieder führt der Pfad ein Stück von der Küste weg und bringt Sie zu idyllischen, stillen Inseldörfern. (12 km, 4 h, 80 HM)

14. Tag, Freitag: Südküste
Schwer zu sagen, ob der letzte Teil des Südküstenpfades der Schönste ist. Hier schmiegen sich einsame Sandbuchten in die Felsen und dicht bewaldete Küstentäler sowie Pinienwälder lassen sich finden. Vom «Les Terres Point» aus bietet sich ein fantastischer Ausblick über St. Peter Port, das «Castle Cornet» bis zu den Inseln Herm und Sark. (11 km, 4½ h, 100 HM)

15. Tag, Samstag: Rückreise
Frühstück in der Unterkunft. Transfer zum Flughafen Guernsey und Rückflug in die Schweiz.



So wohnen Sie


Westhill Country House **(*), Jersey
Hotel mit herrlichem Blick über die St. Aubin's Bay. 2 beheizte Aussenschwimmbäder, Restaurant, Bar und kostenloses Wi-Fi in den öffentlichen Bereichen. 90 Zimmer, alle mit Bad oder Dusche/WC, TV, Radio, Telefon, Kaffee-/Teekocher.

Les Cotils Hotel **(*), Guernsey
Ehemaliges Herrenhaus auf einem Hügel oberhalb des Hafens von St. Peter Port in einem gepflegten englischen Park. 2016 wurde das Hotel renoviert. Vom stilvollen Speisesaal aus können Sie einen fantastischen Blick auf den Hafen und die Inseln Herm, Sark und Jersey geniessen. In nur 10 Gehminuten befinden Sie sich im malerischen Stadtzentrum und am Hafen von St. Peter Port. 26 Zimmer, alle mit Bad oder Dusche/WC. Kaffee-/Teekocher, TV, kostenloses Wi-Fi. Restaurant.

Bitte beachten Sie

Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund des Wetters oder unvorhergesehener Ereignisse bleiben dem Reiseleiter vorbehalten.

Genaue Daten und Preise

© 2019 by rolf meier reisen ag, Neuhausen