8 Tage / 7 Nächte, individuelle Inselkombination
INSEL-ENSEMBLE "S
AVOIR-VIVRE"

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/31

Die Kanalinseln sind die ideale Destination zum Geniessen, die Seele baumeln zu lassen und die hervorragende Küche zu kosten. Bei dieser Inselkombination führen wir Sie unter anderem an unbekanntere Orte auf den Inseln Jersey, Guernsey und Sark.

1. Tag, Samstag: Anreise
Direktflug nach Jersey. Transfer zu Ihrer Unterkunft in der Hauptstadt St. Helier.

2. Tag, Sonntag: Buspass & «La Mare Wine Estate»
Mit dem eingeschlossenen 3-Tages-Buspass können Sie sämtliche öffentliche Busse benutzen und die Sehenswürdigkeiten der Insel Jersey bequem erreichen. Heute nehmen Sie an einer Führung (in Englisch) durch das «La Mare Wine Estate» teil. Die Tour führt Sie durch das schön angelegte Gut mit seinen Reben und Apfelplantagen sowie in die Produktion.

3. Tag, Montag: «La Hougue Bie» & «Cream Tea»
Heute Morgen besuchen Sie «La Hougue Bie», das ca. 5000 Jahre alte Ganggrab aus der neolithischen Zeit Jerseys. Es ist wohl das eindrucksvollste vorgeschichtliche Relikt der Kanalinseln und gehört zu den grössten und ältesten seiner Art in ganz Grossbritannien. Zum Abschluss kommen Sie in den Genuss des wohl besten «Cream Tea» Jerseys, welchen Sie stilvoll im Salon oder üppigen Garten des bekannten Hotels Château La Chaire in Rozel geniessen.

4. Tag, Dienstag: Bootsfahrt
Gemütlich erkunden Sie die Schönheiten der Insel Jersey vom Boot aus. Von St. Helier fahren Sie vorbei am «Elizabeth Castle», der St. Aubin's Bay und «Noirmont Point» in den Südwesten der Insel. Sie sehen einmalige Sandbuchten, wilde Klippen und traumhafte, üppige Küsten (Dauer: 10:30 - 12:30 Uhr).

Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen einen Ausflug mit dem Bus zum Wahrzeichen der Insel, dem «Corbière Lighthouse».

Gemütliches Nachtessen im The Green Olive Restaurant in St. Helier.

5. Tag, Mittwoch: Inselwechsel
Heute haben Sie noch Zeit für individuelle Unternehmungen. Machen Sie zum Beispiel einen entspannten Bummel durch Jerseys Hauptstadt St. Helier oder besuchen Sie die Gezeiteninsel «Elizabeth Castle». Transfer zum Hafen von St. Helier und einstündige Fährüberfahrt nach Guernsey. Anschliessend Transfer zu Ihrer Unterkunft in St. Peter Port.

6. Tag, Donnerstag: Buspass & Inselrundfahrt
Sie starten den Tag mit dem Besuch von «Sausmarez Manor», wo Sie an einer Führung (in Englisch) durch das herrschaftliche Haus aus dem 13. Jahrhundert teilnehmen. Lohnenswert ist ein Besuch der dazugehörenden Gartenanlage. Im Anschluss empfehlen wir eine Inselrundfahrt mit dem eingeschlossenen «Puffin Pass» (Mehrfahrtenkarte).

7. Tag, Freitag: Sark
Heute geniessen Sie das autofreie Sark bei einer Inselrundfahrt, bequem in der Pferdekutsche. Das auf einem Plateau gelegene Eiland besticht durch seine Ruhe, einmalige Vegetation und die beeindruckenden Klippen. Selbstverständlich darf ein Besuch der bekannten «La Seigneurie Gardens» nicht fehlen. Die heutige Tour schliesst die Fährüberfahrt von Guernsey nach Sark und retour ein (Dauer 10:00 - 17:00 Uhr).

Gemütliches Nachtessen im Old Quarter Restaurant in St. Peter Port.

8. Tag, Samstag: Rückreise
Transfer zum Flughafen Guernsey und Rückflug in die Schweiz.


So wohnen Sie

  • 4 Nächte Jersey (St. Helier) von Samstag bis Mittwoch

  • 3 Nächte Guernsey (St. Peter Port) von Mittwoch bis Samstag


Budget:   Hotels der einfachen Mittelklasse (3 Stern)
Komfort:  Hotels der guten Mittelklasse (3 ½ - 4 Stern)
Deluxe:    Hotels der gehobenen Mittel- und Erstklasse (4 - 5 Stern)


Die Namen der Unterkünfte erhalten Sie mit der Reisebestätigung.

Genaue Daten und Preise