15 Tage / 14 Nächte, individuelle Inselkombination
INSELKOMBINATION
JERSEY, GUERNSEY, SARK MIT HERM & ALDERNEY

1/11

Jede der fünf bewohnten Kanalinseln hat ihren ganz eigenen Charme und Reiz. Bei dieser individuellen Rundreise entdecken Sie alle Inseln und lernen die Vielfalt und Eigenheiten der Eilande kennen.


1. Tag, Samstag: Anreise
Direktflug nach Jersey. Transfer zu Ihrer Unterkunft in St. Helier.

2. Tag, Sonntag: Jerseys Küsten und Schlösser
Inselrundfahrt mit dem Originalbus «Bristol LH» aus dem Jahre 1977. Die Tour mit Audioguides führt Sie über St. Aubin, «Noirmont Point» und die St. Brelade's Bay zum «Corbière Lighthouse». Via St. Helier fahren Sie an die Ostküste der Insel mit seinem bekannten «Mont Orgueil Castle». (Dauer 10:30 - 14:30 Uhr)

3. Tag, Montag: Jersey mit dem Bus
Mit dem eingeschlossenen 3-Tages-Buspass können Sie sämtliche öffentliche Busse benutzen und die Sehenswürdigkeiten der Insel Jersey bequem erreichen. Besuchen Sie heute zum Beispiel den «Durrell Wildlife Park», ein zoologischer Garten, der vom englischen Autor und Naturforscher Gerald Durrell gegründet wurde. Der Park konzentriert sich auf den Erhalt von seltenen und gefährdeten Tierarten.

4. Tag, Dienstag: Jerseys Inselinnere
Heute empfehlen wir Ihnen, das Herzen Jerseys zu besuchen. So z.B. das «German Underground Hospital», wo die Geschichte der Insel während der deutschen Besatzung im 2. Weltkrieg erklärt wird. Alternativ bietet sich ein Besuch der Lavendelfarm oder dem «La Mare Wine Estate» an.

5. Tag, Mittwoch: Jersey Küstenwanderung
Fahren Sie mit dem Bus in den Norden der Insel und unternehmen Sie eine schöne Wanderung entlang der schroffen Küstenlandschaft. Alternativ bietet sich eine Wattwanderung mit «Jersey Walk Adventures» an. www.jerseywalkadventures.co.uk

6. Tag, Donnerstag: St. Helier
Sie entdecken die Hauptstadt bei einem Stadtrundgang mit Deutsch sprechender Reiseleitung und besichtigen den Stadtpark, die viktorianischen Markthallen und die Stadtkirche. (Dauer: 09:30 - 12:30 Uhr)

Am Nachmittag empfehlen wir einen Ausflug zur in der Bucht von St. Helier gelegenen Gezeiteninsel «Elizabeth Castle».

7. Tag, Freitag: Jersey - Guernsey - Sark
Transfer zum Fährhafen von Jersey, einstündige Überfahrt nach Guernsey. In Guernsey wechseln Sie die Fähre und setzen in 50 Minuten nach Sark über.

8. Tag, Samstag: Sark
Entdecken Sie das autofreie Sark, wohl eine der ursprünglichsten der Kanalinseln. Die Insel ist vielfältig und lässt sich gut zu Fuss oder mit dem Velo  erkunden. Besuchen Sie die bekannte «La Seigneurie», die Landenge «La Coupée», welche Sark und Little Sark miteinander verbindet und die malerische «Dixcart Bay».

9. Tag, Sonntag: Sark - Guernsey

Am Nachmittag Fährüberfahrt nach Guernsey und anschliessend Transfer zur Unterkunft in St. Peter Port.

10. Tag, Montag: St. Peter Port und Inselrundfahrt

Sie unternehmen mit einer Deutsch sprechenden Reiseleitung einen Rundgang durch die Inselhauptstadt St. Peter Port. Leichtes Mittagessen in St. Peter Port inbegriffen.

Am Nachmittag erhalten Sie bei einer Rundfahrt einen Eindruck der Insel Guernsey, wo nebst der schönen Sandstrände, dem üppigen Inselinneren und den schroffen Klippen im Süden auch ein Besuch der «Little Chapel» nicht fehlen darf. (Dauer: 09:30 - 17:30 Uhr)

11. Tag, Dienstag: Herm

Entdecken Sie das autofreie Herm auf dem gut ausgeschilderten und einfachen Wanderweg. Die Insel bezaubert durch eine üppige Vegetation und traumhaften Sandstränden. Die Tour schliesst die Fährüberfahrt von Guernsey nach Herm und retour ein. (Dauer: 10:30 - 15:00 Uhr)

12. Tag, Mittwoch: Alderney

Transfer zum Flughafen Guernsey, Flug nach Alderney, der am nördlichsten gelegenen Kanalinsel. Transfer in den Hauptort St. Anne, wo Sie Zeit für einen Bummel durch die pittoreske Stadt haben. Mittagessen im «Georgian House» inbegriffen.

Am Nachmittag Inselrundfahrt mit Englisch sprechender Reiseleitung, welche Sie zu den versteckten Schönheiten der Insel führt. Anschliessend Flug nach Guernsey, und Transfer zu Ihrer Unterkunft. (Dauer ca. 07:30 - 19:00 Uhr)

13. Tag, Donnerstag: Guernsey mit Bus

Mit dem eingeschlossenen «Puffin Pass» (Mehrfahrtenkarte) können Sie sämtliche öffentliche Busse benutzen und die Sehenswürdigkeiten der Insel Guernsey bequem erreichen.

14. Tag, Freitag: Guernsey Küstenwanderung

Unternehmen Sie heute eine faszinierende Küstenwanderung im Süden der Insel bei «Jerbourg Point», entlang der gut ausgeschilderten Wanderwege.

15. Tag, Samstag: Rückreise

Transfer zum Flughafen Guernsey und Rückflug in die Schweiz.


So wohnen Sie - Sie haben die Wahl:

  • 6 Nächte Jersey (St. Helier) von Samstag bis Freitag

  • 2 Nächte Sark von Freitag bis Sonntag

  • 6 Nächte Guernsey (St. Peter Port) von Sonntag bis Samstag


Budget:   Hotels der einfachen Mittelklasse, Gästehaus auf Sark
                (2 ½ - 3 Stern)
Komfort:  Hotels der guten Mittelklasse (3 ½ - 4 Stern)
Deluxe:    Hotels der gehobenen Mittel- und Erstklasse (4 - 5 Stern)


Die Namen der Unterkünfte erhalten Sie mit der Reisebestätigung.

Genaue Daten und Preise

© 2021 by rolf meier reisen ag, Neuhausen